Beteiligungskapital für den Mittelstand

Investitionen von bis zu € 10 Mio Eigenkapital in mittelständische Unternehmen in der DACH-Region verbunden mit der Erfahrung aus mehr als 100 Unternehmenstransaktionen.

  • Beteiligungen

    Unternehmensnachfolgen, Ausgliederungen von Unternehmensteilen ( Spin Offs ), Veränderungen in der Gesellschafterstruktur, komplexe Unternehmenssituationen einschließlich Restrukturierungsfälle ( sehr selektiv ), Wachstumsfinanzierungen

  • Wachstum

    Starker Fokus auf ( weltweite ) Wachstumsmöglichkeiten und Märkte mit Konsolidierungspotenzial; wir unterstützen starke Marktpositionen, stabile Geschäftsmodelle und Produktführerschaften

  • Philosophie

    Unterstützung von starken Managementteams im Rahmen von MBOs/LBOs und kontinuierlicher, operativer Verbesserung; keine Involvierung in das Tagesgeschäft

  • Regionaler Fokus

    DACH Region, insbesondere Deutschland, weltweite Zukäufe, Büros in Frankfurt und München

Partner

Die außerordentlich erfahrenen HBL Partner haben ihren erfolgreichen Track Record kontinuierlich im deutschen Mittelstand erworben.
Dr. Peter Hammermann
Dr. Peter Hammermann
Gründungspartner und Geschäftsführer
Dr. Hammermann begann seine Karriere bei der Robert Bosch GmbH und der BHF Bank. 1995 war er Gründungspartner eines deutschen mittelständischen Private-Equity-Unternehmens. 1998 gründete er das deutsche Geschäft von Barclays Private Equity, jetzt Equistone Partners, einem führenden europäischen Small / Mid-Cap-Private-Equity-Unternehmen. Er ist danach als Mitglied des Vorstands Europa und Aufsichtsratsvorsitzender Europa; Stellungen die er über 20 Jahre lang innehatte.
Jens Bender
Jens Bender
Gründungspartner und Geschäftsführer
Jens Bender absolvierte eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der HypoVereinsbank AG, gefolgt von einem Studium der Betriebswirtschaftslehre (Diplom-Kaufmann) an der Goethe Universität in Frankfurt am Main. Er begann im Jahr 2001 im Bereich Corporate Finance beim Bankhaus Metzler. Er war Stellvertretender Leiter des “Mid-Cap” M&A Team der Commerzbank AG bevor er gemeinsam mit Jörg Leussink im Jahr 2012 cf:M gründete.
Jörg Leussink
Jörg Leussink
Gründungspartner und Geschäftsführer
Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaft (Diplom-Kaufmann) an der Goethe Universität in Frankfurt am Main fing Jörg Leussink im Jahr 2000 beim Bankhaus Metzler an. Er war Senior Director des “Mid-Cap” M&A Team der Commerzbank AG bevor er gemeinsam mit Jens Bender im Jahr 2012 cf:M gründete.

Starke Kombination

cf:M

Jens Bender and Jörg Leussink gründeten die unabhängige, auf den Mittelstand fokussierte, Corporate Finance-Beratung cf:M GmbH im Jahr 2012, nachdem sie mehr als zehn Jahre beim Bankhaus Metzler und bei der Commerzbank erfolgreich tätig waren. Ein Teil von cf:M’s Geschäftsmodell ist das Finden und die Durchführung von Eigenkapital-Investitionen mit Family Offices.

Beteiligungsgeschäft

To further adapt the range of offerings, as well as expand the reach of cf:M, the company joined forces with Dr. Peter Hammermann, a pioneer in the investment business in the German-speaking region for over 20 years, to establish HBL Investment Partners, a mid-sized German private equity company in 2018.

HBL InvestmentPartners

Im Juli 2018 wurde mit dem Erwerb TCT Technikcentrum Thale GmbH die erste gemeinsame Transaktion abgeschlossen. Im September 2019, folgte der mehrheitliche Erwerb der ZWT Wasser- und Abwassertechnik GmbH gemeinsam mit dem bestehenden Management.

"Um langfristig erfolgreich sein zu können, sind wir von der absoluten Notwendigkeit des Einklangs zwischen Fachwissen und Führungsqualitäten von Mitarbeitern von Portfoliogesellschaften und dem jeweiligen Geschäftsmodell fest überzeugt."

Investitionskriterien

 

  • Standardinvestitionen von bis zu 10 Mio.€ Eigenkapital – Sonderfälle können diesen Betrag überschreiten
  • Starker Fokus auf (weltweite) Wachstumsmöglichkeiten mit Konsolidierungspotenzial
  • Starkes Management
  • Kontrollierendes Eigenkapital (MBA / LBO) mit Sitzen im Vorstand / Aufsichtsrat
  • Starke Marktposition, wiederkehrende Einnahmen & premium Produkte
  • Fokus auf die DACH Region, insbesondere Deutschland, sowie Nachbarstaaten auf einer opportunistischen Basis
  • Operative Verbesserungen

Beteiligungen

  • ZWT Wasser- und Abwassertechnik GmbH

    • ZWT ist ein führender, mittelständischer Anbieter von effizienten, technischen Lösungen im Wasser- und Abwasserbereich mit über 250 realisierten Komplettanlagen in den letzten 20 Jahren
    • ZWT verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Verfahrenstechnik, Bautechnik, Maschinentechnik und EMSR-Technik im Wasser- und Abwasseranlagenbau
    • ZWT erzielt einen Umsatz von ca. EUR 15 Mio.
    • ZWT wurde im Jahr 2019 gemeinsam mit dem Management erworben
    https://www.zwt.de/
    ZWT Wasser- und Abwassertechnik GmbH
  • TCT TECHNIKCENTRUM THALE GMBH

    • TCT ist ein deutschlandweit agierender Anbieter von Ingenieurleistungen und allen zugehörigen Gewerken bezüglich  Planung, Bau, Projektmanagement und Inbetriebnahme von Mobilfunkinfrastruktur
    • Das Know-how von TCT umfasst dabei u.a. die komplette Installation und Integration der Systemtechnik und Richtfunkanlagen insbesondere für Mobilfunknetze.
    • TCT ist der Ansprechpartner für Mobilfunkinfrastrukturprojekte der größten Mobilfunkanbieter in Deutschland, u.a. Telefónica, Deutsche Telekom und Vodafone
    • TCT erzielt einen Umsatz von ca. EUR 40 Mio.
    • TCT wurde im Jahr 2018 gemeinsam mit dem neuen Management erworben
    http://technikcentrumthale.de/

    http://technikcentrumthale.de/


    TCT TECHNIKCENTRUM THALE GMBH
Geh zurück

Aktuelles

Kontaktieren Sie Uns